07195 – 590 82 30 mail@ip-translation.de

Übersetzungen in die englische Sprache

Benötigen Sie eine englische Übersetzung einer deutschen Patentanmeldung, zum Beispiel zur Einreichung in den USA?

Gern möchten wir dies für Sie übernehmen. Zu unserem Team zählen neben deutschen und französischen Muttersprachlern auch 8 englische Muttersprachler, die über langjährige Erfahrung im Bereich der Patentübersetzung verfügen.

Besonderheit: US-Patentsprache

Auf Wunsch beachten wir bei der Erstellung von Übersetzungen, die in den USA eingereicht werden sollen, die sprachlichen Besonderheiten der US-Patentsprache.

Prominentestes Beispiel: die “wherein”-Formulierung, die in den USA der in Europa gebräuchlichen “characterized in that”-Formulierung vorgezogen wird.

Translator's Certificate

 Gern stellen wir Ihnen ein sog. „Translator‘s Certificate“ für die Einreichung von Anmeldungsunterlagen beim USPTO zur Verfügung.

Selbstverständlich können wir Ihnen entsprechende Bestätigungen auch für die Einreichung in anderen Ländern zur Verfügung stellen (z.B. Indien, Singapur, Südafrika, Australien, Neuseeland, etc.)

Teilen Sie uns dies am besten gleich bei Auftragserteilung mit – so können wir püntklich zur Lieferung alles für Sie vorbereiten. Gern können Sie uns auch entsprechende Textvorlagen für Beglaubigungsvermerke übermitteln.

Benötigen Sie eine englische Übersetzung einer Patentanmeldung?

Gern möchten wir das für Sie übernehmen. Wir versichern Ihnen die professionelle Abwicklung Ihres Übersetzungsauftrags im Rahmen des 4-Augen-Prinzips.

Unsere englischen Muttersprachler verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Patentübersetzung.

Für Neukunden ist der erste Auftrag kostenlos.

Senden Sie uns Ihren Auftrag gern per E-Mail an mail@ip-translation.de, oder nutzen Sie unser Kontaltformular.

Kontakt:

 

Für Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail oder telefonisch unter

 

+49 (0) 7195 - 590 82 30

zur Verfügung.

 

Bitte beachten: Neue Anschrift ab 1. August 2021:

Max-Eyth-Straße 51, 71364 Winnenden