+49 (0)7195 / 979 241 - 0 mail@ip-translation.de

US-Anmeldungen

Viele deutsche Unternehmen versuchen, ihre innovativen Produkte auch im Ausland schützen zu lassen. In diesem Zusammenhang stellen (neben EP-Anmeldungen) insbesondere US-Patentanmeldungen einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt unseres Büros dar. Auch hier blicken wir auf einige Hundert erfolgreich bearbeitete Patentübersetzungen zurück.

US-Patentsprache

Auf Wunsch beachten wir bei der Erstellung von Übersetzungen, die für das US-Patentamt bestimmt sind, die sprachlichen Besonderheiten der US-Patentsprache. Prominentestes Beispiel: die „wherein“-Formulierung, die in den USA der in Europa gebräuchlichen „characterized in that“-Formulierung vorgezogen wird.

Translator's Certificate

Manche Kunden bitten uns gelegentlich um die Bereitstellung eines sog. „Translator‘s Certificate“ für die Einreichung von Anmeldungsunterlagen beim USPTO. Gern stellen wir Ihnen ein solches Zertifikat ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Sie benötigen eine US-Anmeldung?

Dann kontaktieren Sie uns. Senden Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an mail@ip-translation.de. Wir werden uns daraufhin mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Beauftragung einer Übersetzung kann unkompliziert und schnell erfolgen.

Kontaktieren Sie uns

Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und setzen uns daraufhin mit Ihnen in Verbindung.