+49 (0)7195 / 979 241 - 0 mail@ip-translation.de

EP-Anmeldungen

Übersetzungen, die im Zuge des Erteilungsverfahrens eines EP-Patents benötigt werden, stellen den dritten Arbeitsschwerpunkt unseres Büros dar. In diesem Zusammenhang werden wir nahezu täglich mit der Übersetzung von Patentansprüchen betraut, die im Zusammenhang mit einer Mitteilung nach Regel 71(3) des Europäischen Patentübereinkommens zu übersetzen sind.

Fristensache

Grundsätzlich bearbeiten wir alle Patentübersetzungen fristgemäß. Im Falle von EP-Akten, wie sie intern bei uns genannt werden, nehmen wir Übersetzungsaufträge in der Regel bis zu 7 Werktage vor Ablauf der 4-Monatsfrist an. Sie sehen – wir stehen Ihnen auch in zeitkritischen Situationen als zuverlässiger Partner zur Seite.

Formerfordernisse

Um Ihnen die Einreichung der entsprechenden Übersetzung zu erleichtern, erhalten Sie unsere Übersetzungen in einer Datei, die den Formerfordernissen des Europäischen Patentübereinkommens entsprechen (Seitenränder, 1,5-facher Zeilenabstand, Schriftgrad, Seitenzahlen oben mittig, Zeilennummern).

Sie benötigen eine EP-Anmeldung?

Dann kontaktieren Sie uns. Senden Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an mail@ip-translation.de. Wir werden uns daraufhin mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Beauftragung einer Übersetzung kann unkompliziert und schnell erfolgen.

Kontaktieren Sie uns

Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und setzen uns daraufhin mit Ihnen in Verbindung.